Navigation
Lesen dauert ~ 55 Sekunden

Die Anforderungen an ein biometrisches Passbild unterscheiden sich von denen eines regulären. Biometrische Passbilder werden für Reisepässe  und Identitätskarten, nicht jedoch für bspw. Führerausweise verwendet.

An das Format  des Passbildes werden folgende Anforderungen gestellt

  1. Die Grösse des Bildes muss 1980 x 1440 Pixel (Höhe x Breite) betragen;
  2. Der Augenabstand (Pupille zu Pupille) muss zwischen 15 und 20 Prozent der Bildbreite betragen;
  3. Die Augen müssen im Bereich von 50–70 Prozent der Bildhöhe, gemessen vom unteren Bildrand, liegen.

Zur Fotomustertafel und den detaillierteren Beschreibungen gelangen Sie hier.

Mittels unseres Passfoto-Generators können Sie ihr Bild mit wenigen Handgriffen an die biometrische Schablone anpassen.

Bild hochladen und zuschneiden!