Navigation
Lesen dauert ~ 57.5 Sekunden

Staatsangehörige der Schweiz und Liechtenstein benötigen als Touristen bei einem Aufenthalt von bis zu 180 Tage in Mexiko kein Visum. Die Voraussetzungen hierfür sind ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass und ausreichende Geldmittel, welche auch auf Anfrage nachzuweisen sind (in Form einer internationalen Kreditkarte, Traveller-Schecks, Bargeld, etc.). Die benötigte Touristenkarte „FMT“ erhält man während des Fluges und an den Grenzübergängen nach Mexiko. Bei Grenzübertritt wird die Karte gestempelt und der Gültigkeitszeitraum eingetragen. Auf die visierte Gültigkeit ist zu achten, um spätere Umtriebe zu vermeiden. Vor Ausreise, muss die FMT erneut vorgelegt werden.

 

Reisehinweise des EDA