Navigation
Lesen dauert ~ 2 Minuten

Für eine Einreise in Russland wird unter allen Umständen ein Visum benötigt. Hierfür werden zwei farbige Passfotos im Format 35 x 45 mm verlangt, die nicht älter als 6 Monate sein dürfen. Das Passfoto kann mit unserem Passfoto-Generator schnell und einfach an die richtige Grösse angepasst werden. Bis auf wenige Ausnahmen gelten die biometrischen Bestimmungen, wie sie auch in der Schweiz für alle Ausweisdokumente gelten.

Da an der Grenze keine Visa ausgestellt werden, muss man sich bereits vor Reiseantritt um eines bemühen. Hierfür wendet man sich an die Russischen Visazentren  in Bern oder Genf.  Die Unterlagen müssen zwingend persönlich eingereicht werden, in Ausnahmefällen jedoch auch mittels Vollmacht und Vollmachtvertreter möglich. Zudem müssen Staatsangehörige von Drittländern eine Kopie der Aufenthaltsbewilligung der Schweiz den Unterlagen beilegen.

Das Visum wird generell terminiert (Einladung, Reisebestätigung etc.) und berechtigt lediglich zur einmaligen Ein- bzw. Ausreise. Kombinierte ggf. touristische Reisen in die umliegenden Länder erfordern ein zweifaches Visum.

Der Visumantrag kann über die Website des Russischen Aussenministeriums ausgefüllt werden. Anträge werden nicht per Post bearbeitet!

Weitere Details und Anforderungen finden sich ebenfalls auf der Homepage des Russischen Visazentrums.

 

Reisehinweise des EDA

 

Jetzt ein Passbild erstellen »